Radtouren in der Bretagne
Eine 10-tägige Radtour im August 2001 durch das Département Finistère, beginnend in Guissény, einem kleinen Ort an der Côte des Aber, über Roscoff durch's Landesinnere nach Huelgoat und Quimper zur Südküste und über Brest zurück zur Côte des Aber.

Eine weitere Radtour führte mich im Juli 2002 an die Nordküste. Über Cap Frehel, Ploumanac'h oder Paimpol ging es entlang der Küste zurück nach Guisseny.

Diese beiden und weitere Berichte findet Ihr hier auf den Radtouren-Seiten. Darüber hinaus gibt's jede Menge weitere Radtouren-Infos.

Leuchttürme in der Bretagne
Entlang der bretonischen Küste gibt es mehrere 100 Leuchttürme, Leuchtfeuer und Signalbojen und Signalhörner, die die Schiffe durch die engen und gefährlichen Strömungen und Riffe leiten. Einige Leuchttüme können besichtigt werden. Informationen hierzu bekommt man in den entsprechenden Touristeninformationen oder aber direkt vor Ort.
Im Laufe der vergangenen Jahre habe ich mich besonders für die Leuchttürme der bretonischen Küste interessiert. So findet Ihr eine detailierte Übersicht mit ausführlichen Informationen dieser Leuchtfeuer sowie eine Leuchttumexkursion entlang der Côte des Abers und weitere Besichtigungs- und Ausflugstips auf meinen Leuchtturm-Seiten.
[nach oben]