Klima und Reisezeiten

  • Klima:

    Das Klima in der Bretagne ist zumeist sehr angenehm. Dank des Golfstromes gedeien an manchen Stellen der Bretagne sogar Palmen. Trotzdem sollte man keine tropischen Temperaturen erwarten, vielmehr ist es sinnvoll neben der üblichen Sommerbekleidung einen dicken Pullover und unbedingt Regenbekleidung dabei zu haben. Im Sommer wehen zumeist warme Westwinde, die allerdings auch manchmal Regen mit sich bringen. Die Luftwerte im Sommer liegen bei etwa 20 Grad, wobei es in der Südbretagne etwas wärmer ist. Je weiter man in den Westen der Bretagne vordringt, um so unangenehmer werden die Wassertemperaturen. Während man im Norden und Süden angenehme Wassertemperaturen vorfindet, bewegen sich im äußersten Westen nur noch die Härtesten ins kühle Naß. Bedingt durch den Einfluß des Golfstroms sind die Winter der Bretagne relativ mild. Schnee ist eine absolute Seltenheit.


  • Reisezeiten:

    Landschaftlich ist die Bretagne in der Blütezeit (Mai) am reizvollsten. In der Vorsaison (Mai/Juni) ist es meist schon angenehm warm und man hat den Vorteil, keinen Massentourismus anzutreffen. Die Campingplätze sind sehr leer und Hotelbetten und sonstige Unterkünfte problemlos zu bekommen. Die Strände hat man quasi für sich allein, jedoch lassen die Wassertemperaturen zu wünschen übrig. Wer einen reinen Badeurlaub machen möchte, sollte lieber in der Hauptsaison verreisen. Das Meer hat sich dann der Luft angepasst und besitzt angenehme Badetemperaturen. Der Nachteil: In der Hauptreisezeit ist halb Europa unterwegs. Das heist: volle Campingplätze und volle Strände. Wer einen Sommerurlaub im Bereich St. Malo oder Quiberon plant, sollte eventuell eine Unterkunft vorbuchen. Überraschend leer dagegen ist es selbst in der Hauptsaison im Westen der Bretagne. Wer zum Beispiel den Küstenbereich von Loctudy bis zum Pont du Raz erkunden möchte, kann dies ohne große vorherige Planung der Übernachtungsmöglichkeiten tun.


    Das Wetter in der Bretagne

    Hier findest Du das augenblickliche Wetter in verschiedenen Städten. Such Dir den Ort aus, der Dich interessiert.
[nach oben]